Termin Details


Orgelromantik pur

Samstag, 17. Juli 2021 | 18:00 Uhr | Coudray-Kirche, Neusiß

Johannes Mayr, Stuttgart – Orgel

Werke von Rinck, Mendelssohn Bartholdy sowie Improvisationen

Eintritt: 10,- Euro

 

Johannes Mayr, Domorganist St. Eberhard Stuttgart, Foto: Heinz Heiss.

Johannes Mayr (geboren 1963) studierte 1981-1987 katholische Kirchenmusik in Stuttgart, u. a. bei Rudolf Walter, Ludger Lohmann und Willibald Bezler.

1990-2001 wirkte er als hauptamtlicher Kirchenmusiker mit Dekanatsauftrag in Bad Wurzach, 2001 bis 2011 in Stuttgart St. Fidelis, dort ab 2004 als Regionalkantor. Von 1992 bis 2007 war er als Lehrbeauftragter für liturgisches Orgelspiel/Orgelimprovisation in Augsburg (Leopold-Mozart-Konservatorium/ Musikhochschule Nürnberg-Augsburg) tätig. Seit 2004 nimmt er einen Lehrauftrag an der Tübinger Hochschule für Kirchenmusik für Orgelliteraturspiel und Liturgisches Orgelspiel wahr. Seit 2009 lehrt er Orgelimprovisation an der Stuttgarter Musikhochschule. Seit 2011 ist er Domorganist an der Konkathedrale St. Eberhard Stuttgart.
Johannes Mayr erhielt zahlreiche Auszeichnungen als Orgelimprovisator. Im Mai 2015 wurde er zum Kirchenmusikdirektor ernannt.

Orgelromantik pur