Termin Details


Orgelmara-TON

Sonntag, 27. Juni 2021 | 10:00 Uhr – 17:30 Uhr | BUGA-Gelände (EGA-Park), Erfurt

Orgeltrio Waltershausen
mit Theophil Heinke, Tom Anschütz und Johannes Christ

Theophil Heinke, Foto: privat

Theophil Heinke studierte unter anderem bei Johannes Schäfer, Silvius von Kessel, Ludger Rémy und Bernhard Klapprott an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar.

Seit 1995 wirkt er als Kirchenmusiker in Waltershausen an der größten Barockorgel Thüringens.  Konzerte führten ihn auch in mehrere Länder Europas sowie Nord- und Südamerikas. Als Nachfolger von KMD Gottfried Preller leitet er seit 2018 den Thüringer Orgelsommer.

Mehrere CD-Produktionen an verschiedenen historischen Orgeln Thüringens sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen dokumentieren Heinkes orgel-künstlerisches Profil.

2019 wurde er zum Botschafter des Landkreises Gotha 2020/21 ernannt.

Tom Anschütz, Foto: Ralf Lüer

Tom Anschütz: (geb. 1996) erhielt seinen ersten Orgelunterricht bei KMD Theophil Heinke an der Trost-Orgel in Waltershausen. 2014 bis 2018 studierte er Kirchenmusik in Halle (Saale). Unterrichtet wurde er an der Orgel von Christiane Bräutigam, Dr. Steffan Nusser und Prof. Ullrich Lamberti. Interpretationskurse, u.a. bei Prof. Arvid Gast (Lübeck), runden seine künstlerische Ausbildung ab. Tom Anschütz ist als Solist und Begleiter in Mitteldeutschland und darüber hinaus an der Orgel anzutreffen.  Zu seinen Referenzen zählen Auftritte, u.a. bei Festivals wie dem Thüringer-Orgelsommer oder dem Bach-Festival Arnstadt.

Orgelmara-TON