Termin Details


Musik aus Deutschland, Italien und Spanien

Samstag, 07. Juli 2018 | 18.00 Uhr | Michaeliekirche, Rohr

Julia Raasch

Werke für Orgel und Violine von J. S. Bach, F. Mendelssohn-Bartholdy, I. Albéniz u.a.

Herzliche Einladung zum Imbiss nach dem Konzert.

Orgel | Julia Raasch, Weimar
Violine | David Gorol, Berlin

Eintritt: 10,- / 8,- Euro

Julia Raasch wurde 1997 in Frankfurt a.M. geboren. Seit 2015 studiert sie Kirchenmusik an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar bei Prof. von Kessel und Prof. Kapsner.
Sie konzertierte u.a. schon im Erfurter Dom und der Alten Nikolaikirche Frankfurt. Julia Raasch ist „Jugend musiziert“ Bundespreisträgerin 2015 im Fach Orgel.

 

David Gorol

David Gorol studierte  bei Prof. Christoph Jacobi an der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Aufbauende Studien führten ihn zu Prof. Ulrike Anima-Mathé, Prof. John Holloway und Hans Maile. Neben solistischen Auftritten führten Konzerttourneen u.a. mit Dirigenten wie David Shallon, Gerd Albrecht, Bernhard Klee, Kurt Masur, Lothar Zagrosek, Kent Nagano, Herbert Blomstedt, Mario Venzago und Yutaka Sado nach Argentinien, China, Japan, in die meisten Länder Europas und die USA.
Seit 2009 leitet er das Berolina Ensembles, das 2014 mit dem ECHO Klassik „Ensemble des Jahres“ ausgezeichnet wurde.

 

Musik aus Deutschland, Italien und Spanien