Termin Details


Meister der Renaissance

Samstag, 13. Juli 2019 | 19.30 Uhr | Sankt Peter und Paul, Krölpa

Frescobaldi, Froberger, Gallo-Germanica u.a.

Orgel | Andreas Conrad, Schmalkalden
Laute | Erik Warkenthin, Weimar

Eintritt: 10,- / 8,- Euro

Andreas Conrad, Foto: privat

Andreas Conrad (*1977) studierte 1997-2004 an der Kirchenmusikhochschule Tübingen. Es folgte ein Aufbaustudium (Cembalo/Ensembleleitung) bei Jörg-Andreas Bötticher an der Schola Cantorum Basiliensis.
Seit 2008 ist Andreas Conrad Bezirkskantor an der Stadtkirche St. Georg. Regelmäßig ist er bei Konzerten sowohl in großen als auch kammermusikalischen Besetzungen als Organist und Cembalist gefragt. Seit 2015 ist Andreas Conrad Dozent an der Kirchenmusikalischen Fortbildungsstätte Schlüchtern.

 

Erik Warkenthin, Foto: privat

Erik Warkenthin studierte klassische Gitarre in Rostock und Weimar. Durch Projekte an der Hochschule entdeckte er seine Liebe zur Alten Musik. Kurse und private Studien, u.a. bei Lee Santana, brachten ihn auf den Weg und er spezialisierte sich auf Laute, Theorbe und Barockgitarre. Vielsaitig ist er seitdem mit den Ensembles „The Playfords“ und „Simkhat Hanefesh“ unterwegs. Desweiteren wirkt er als gefragter Gastmusiker bei zahlreichen Opernaufführungen und Chorkonzerten des Monteverdichor Würzburg, Kammerchor Michaelstein, Gewandhauschor Leipzig, Mitteldeutsche Barock Compagney u.a. mit. Außerdem beschäftigt er sich im Bereich der christlichen Popularmusik mit der Nachwuchsarbeit und ist als E-Gitarrist und Bandcoach tätig.

Meister der Renaissance