Termin Details


Orgelsommerfest „all‘ Italiana“

Sonntag, 21. Juli 2019 | 14.30 Uhr | Schlosskapelle Tenneberg, Waltershausen

Konzert für zwei Orgeln mit Werken von Gastoldi, Vivaldi, Blanco u. a. Das Schloss-Café hat geöffnet.

Orgel | Paolo Oreni, Treviglio (IT)
Orgel | Theophil Heinke, Waltershausen

Eintritt: 12,- / 9,- Euro
Kombiticket für die Konzerte Orgelsommefest „all Italiana“, Arcadia – La dolce vita und das Orgelfeuerwerk in Waltershausen: 20,-/18,- Euro.

Nach dem Orgelfeuerwerk in der Stadtkirche gemütlicher Ausklang im Garten des Hauses der Generationen (Schulplatz 4, Nähe der Stadtkirche) in Waltershausen. Für den kulinarischen Genuss sorgt das Ristorante Casa Nostra. Der Beitrag für den kulinarische Ausklang beträgt 18,- € und beinhaltet Speisen (Buffet, leichte ital. Kost mit Pizza u.a.) sowie Getränke. Wir bitten um Voranmeldung unter Tel. 03622/902625 oder kontakt@orgelsommer.de.

Foto: Paolo Oreni

Die Süddeutsche Zeitung  beschrieb Paolo Oreni so: “Ein junger italienischer Künstler, hoch begabt, ein wirkliches Wunder der Technik mit unerreichter Präzession. Große Erwartungen sind in ihm vorbestimmt”.
Oreni studierte bei Jean-Paul Imbert, Lydia Baldecchi Arcuri und Jean Guillou. Er errang Auszeichnungen und Preise bei mehreren internationalen Wettbewerbem; z. B. den ersten Preis “Prix Interrégional-Diplôme de Concert” Luxemburg.
Er gibt zurzeit mehr als 100 Konzerte jährlich, viele davon in den großen europäischen Kathedralen oder als Solist mit vielen bedeutenden Orchestern in Europa und Asien.

 

Theophil Heinke, Foto: privat

Theophil Heinke studierte  unter anderem bei Johannes Schäfer, Silvius von Kessel, Ludger Rémy und Bernhard Klapprott an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar.
Seit 1995 wirkt er als Kirchenmusiker in Waltershausen an der größten Barockorgel Thüringens. Konzerte führten ihn auch in mehrere Länder Europas sowie Nord- und Südamerikas. Seit Ende 2017 leitet er den Thüringer Orgelsommer.

Orgelsommerfest „all‘ Italiana“